Teil 5: Mit einer Torte viel Freude bereiten

Die Nervosität war groß. Die Befürchtung, dass es nicht so wird, wie ich es mir vorstelle, war noch größer. Dennoch habe ich mich getraut und meine allererste Solo-Torte gebacken und dekoriert. 3 Abende blockierte ich die Küche, zum Leidwesen meines armen Mannes, der die halbe Woche kein vernünftiges Abendessen von mir bekommen hat.

Zu Beginn der Woche habe ich die Torte gebacken, eine Sacher-Torte. Mit der Backpapier- und Isolier-Methode, damit sie schöne glatte Kanten bekommt, und ohne Dr. Oetkers Hilfe. In diversen tollen Torten-Blogs im Internet habe ich gelesen, dass man eine Sacher-Torte bis zu 7 Tage durchziehen lassen soll, damit sie schön saftig wird. Also war ich 4 Tage vor Torten-Übergabe eh schon im Verzug.

Nachdem die Torte gebacken, ausgekühlt und in der Mitte mit selbstgemachter Marmelade (nicht von mir) gefüllt war, habe ich sie mit selbstgemachter Ganache (Obers-Schoko-Mischung) eingestrichen und sicher im Kühlschrank deponiert. Mein Mann bekam die Anweisung: Don't touch this!

Am Abend darauf habe ich mich über den Fondant hergemacht und ihn für den Torten-Dekor gefärbt. In gelb, grün und violett. Wichtig ist dabei - so habe ich es in meinem Internet-Torten-Studium wieder gelesen - den Fondant guuuuut durchzukneten. Also habe ich geknetet, bis ich meine Oberarme nicht mehr gespürt habe. Bekommt man davon eigentlich Muskeln?

Bevor ich mich am 3. Abend endlich ans Dekorieren der Torte gemacht habe, musste ich noch einmal ins Torten-Schlaraffenland Alles Torte, um mich noch mit weiteren Materialien einzudecken. Mein Mann hat mich wieder begleitet. Jetzt hat er also schon 2 Besuche im Modellbau-Geschäft gut.

Das Eindecken und Dekorieren der Torte ging flott und ohne gröbere Hindernisse. Eigentlich kaum zu glauben, dass ich erst seit einem Monat im "Torten-Business" bin. Mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden, genau so habe ich mir mein Gesellenstück vorgestellt. Blieb dann nur die Frage: Wo und wie lagere ich die Torte bei den derzeit hohen Temperaturen bis zum nächsten Tag? Kühlschrank oder nicht Kühlschrank? Zugedeckt oder nicht zugedeckt?

Ich habe mich nach Beratung mit einigen anderen Torten-Spezialistinnen und meinem Mann für das kühle Auto in der kühlen Garage entschieden. Und gut war's. Die Torte hat gehalten und hat schließlich und endlich ihren Zweck erfüllt: Sie war sensationell lecker und hat meiner lieben Kollegin viel Freude bereitet...

Mein erste Solo-Torte ganz und nach Anschnitt

 

Pin It