Revell - Neuigkeiten im Juni

Revell bringt im Juni weitere Bandai Modelle nach Europa

Auch wenn es aktuell etwas ärgerlich ist, das die Bandai-Bausätze von Revell kaum im normalen Handel erhältlich sind, scheint Revell das Lineup zu erweitern. 

Laut Kitreviewsonline werden neben einigen Revell-eigenen Wiederauflagen auch zwei weitere Bandai-Modelle nach Europa gebracht, und zwar 

  • das Bandai-Pocket-Set "Star-Destroyer und Death-Star II"
  • und der B-Wing

Neuauflagen seitens Revell sind:

  • die Slave 1 in 1:88
  • der Snowspeeder in 1:29
  • Der AT-AT in 1:53 (in diesem Massstab auch perfekt auch für Star Wars Legion)
  • ein X-Wing in 1:57 und TIE-Fighter in 1/65 als Set
  • der X-Wing in 1:57
  • Darth Vaders TIE Fighter in 1:57

Man kann nur hoffen, das es die Bandai-Bausätze doch irgendwie in den Handel schaffen um mehr Leute zum Star Wars Modellbau zu bringen. 

Mehr Infos: http://www.kitreviewsonline.de/revell-neuheiten-2020/ 

 

Pin It


Wir verwenden Cookies auf unserer Website.
Einige sind für den Betrieb der Seite wesentlich, andere dienen zum Analysieren der Inhalte.
Nähere Informationen dazu findest Du in unserer Datenschutzerklärung