E-Wing MK2 in 1/72

Der E-Wing wurde als Nachfolger des X-Wings entworfen und bietet eine sehr hohe Geschwindigkeit und Manovrierfähigkeit.

Gepaart mit seinen 16 Protonentorpedos und 3 Laserkanonen gilt er als einer der schlagkräftigsten und vielseitigsten Jäger im Star Wars Universum.

Seinen ersten Auftritt hat der E-Flügler in der Comic-Reihe "Das Dunkle Imperium".

Die hier vorliegende Variante "E-Wing MK2" ist eine Weiterentwicklung des Designs um die klare einfache Comic-Struktur in das bestehende Universum zu integrieren.

Der Bausatz, in 1/72, ist aus Resin und besteht aus 15 Teilen, einer Vacuform-Kanzel und einem Decalsheet. Produziert wurde er von JPG-Productions. Eine Pilotenfigur ist ebenfalls enthalten.

Die Qualität der Teile ist grundsätzlich gut, ich habe nur die aus Resin gegossenen Kanonen durch Metallrohre ersetzt.

ewing mk2 1

Größte Schwierigkeit und auch größter Schwachpunkt ist die Cockpitkanzel, die eigentlich unmöglich passend eingefügt werden kann. Sollte es irgendwann mal ein Ersatzteil dazu geben (Resin oder 3D-Druck) werden ich ev. einen Umbau wagen.

Lackiert wurde klassisch. Weiße Grundierung, schwarzes Preshading, Grundfarbe mit hellem Grau. Nach dem Aufbringen der Decals wurde mit Ölfarben gealtert.

ewing mk2 - Lackiert und mit Decals versehen

 

Hier noch einige Beautyshots

E-Wing MK2

E-Wing MK2

E-Wing MK2

E-Wing MK2

E-Wing MK2

E-Wing MK2

E-Wing MK2

Pin It


Wir verwenden Cookies auf unserer Website.
Einige sind für den Betrieb der Seite wesentlich, andere dienen zum Analysieren der Inhalte.
Nähere Informationen dazu findest Du in unserer Datenschutzerklärung