TIE Brute

Das Modell in 1/72 zeigt eine schwere TIE-Jäger Variante. Diese hat einen kurzen Auftritt während des Kessel-Runs im Film "Solo - A Star Wars Story".

Seit Anbeginn ist es bei mir so, dass Modelle, die nicht normal im Geschäft um die Ecke zu bekommen sind, einen besonderen Reiz auf mich ausüben. Einerseits wegen der Herausforderung beim Bau, und andereseits um auch etwas im Regal stehen zu haben, was nicht jeder hat.

Jeder Star Wars Film hat sein besonderes Raumschiff, und bei "Solo - A Star Wars Story" war es neben dem "vollständigen" Millenium Falken auch diese TIE-Jäger Variante. Das Cockpit ist um einiges Größer und ein drehbarer Ausleger bietet die Möglichkeit einen Bordschützen unterzubringen. 

Dieser Bausatz ist 3D-Gedruckt und als Conversion für den Tie-Fighter von Bandai zu verstehen. Verwendet werden dabei eigentlich nur die Flügel und das Cockpit des Bandai Bausatzes.

Der Bausatz selbst beinhaltet im Groben: 

  • den Rumpf
  • den Ausleger
  • zwei Laserkanonen für den Ausleger
  • Ansätze für die Flügel
  • Klarsichteile für den die Decke und den Ausleger
  • diverse Kleinteile

Alle Teile passen sehr gut zusammen, und im Innenleben ist ausreichend Platz für die Platzierung von SMD-Leds. Beleuchtet habe ich die Triebwerke, das Cockpit und den Ausleger. 

Der Standfuss und das Imperiumslogo ist aus dem 3D Drucker und sollte den Gesamteindruck verbessern. 

Ich habe hier das erste Mal die neuen Acryl Farben von ArchiveX verwendet. "Stormy Sea" ist die Farbe für TIE-Fighter. Das besondere dabei ist der bläuliche Stich, der einzigartig ist, und mir noch bei keiner anderen Farbe untergekommen ist. Nachdem die Farbe für ein 1/72 Modell etwas dunkel ist, bin ich mit etwas aufgehellter Grundfarbe über die einzelnen Panele nochmal drübergegangen. 

Meiner Ansicht nach ist diese Variante um einiges wiederstandsfähiger als die normalen Varianten, daher habe ich das Modell auch etwas mehr verschmutzt. Acryl Washes und Ölfarben habe ich dabei verwendet. 

 

 

Pin It


Wir verwenden Cookies auf unserer Website.
Einige sind für den Betrieb der Seite wesentlich, andere dienen zum Analysieren der Inhalte.
Nähere Informationen dazu findest Du in unserer Datenschutzerklärung